Osnabrück, den 09.04.2020

Liebe Eltern,

wenn Sie in den infrastrukturell wichtigen Bereichen tätig sind und unvorhergesehen dringend eine Notbetreuung für Ihr Kind

auch am Wochenende oder an den Feiertagen benötigen,

sind wir für sie da!

 

Bitte geben Sie uns Bescheid unter folgender Adresse:

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Wir melden uns zeitnah zurück!

 

 

An die

Eltern der Grundschule Sutthausen

 Osnabrück, den 26.03.2020

 Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

nun beginnen also offiziell am kommenden Montag die Ferien  und deshalb möchten wir Ihnen und Euch vorab noch einige Informationen in dieser sehr besonderen Zeit  zukommen lassen. Ganz wichtig:

Auch in den Ferien findet eine Notbetreuung statt!

Es gibt also eine Not-Ferienbetreuung durch den Hort am Nachmittag  und vormittags eine Notbetreuung durch die Schule (8.00 – 13.00 Uhr).

Siehe Neuerungen der Berechtigten im unteren Brief.

Es wird jeden Morgen spätestens ab 8.00 Uhr jemand von uns vor Ort sein, um Kinder aufzufangen, die auch kurzfristig aus beruflichen Gründen der Eltern eine Betreuung benötigen.

Das Büro ist während der Ferien montags, mittwochs und donnerstags von 9.00 – 12.00 Uhr geöffnet. Es gilt auch weiterhin, dass Sie mir außerhalb dieser Zeiten gerne mailen oder mich zu Hause anrufen können. ( This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. / 597326 )

 

Die Schule ist also in den Ferien nicht geschlossen!

Frau Herting und ich haben uns Gedanken darüber gemacht, wie wir verfahren, falls die Schule auch nach den Osterferien noch nicht wieder beginnen sollte. (Sicher würden wir uns alle freuen, wenn es möglich wäre, aber…) Wir möchten gerne wie folgt verfahren:

Das Kollegium bereitet für jeden Schüler/jede Schülerin ein Materialpaket für zwei Wochen vor. Dabei wird das Material auf zwei Wochenpläne verteilt und enthält Pflicht- und Wahlaufgaben,  um dem unterschiedlichen Tempo der SchülerInnen Rechnung zu tragen.

Die Materialien werden in den jeweiligen Klassenräumen an zwei Vormittagen bereitgelegt. Die ersten Abholtermine  sind Dienstag, der 14.04.2020, und Mittwoch, der 15.04.2020 während des gesamten Vormittages. Sie können eigenständig in die Klasse gehen und das Materialpaket mitnehmen. Bitte tragen Sie sich in die ausliegende Liste ein, damit wir nachhalten können, ob alle Kinder die Materialien bekommen haben. Das Materialpaket enthält neben den Aufgaben auch Lösungsblätter, wenn diese sinnvoll erscheinen. Bitte geben Sie Ihren Kindern die Lösungsblätter erst nach der Bearbeitung der Aufgaben an die Hand.

Der nächste Termin würde dann der 28. und 29.04.2020 sein. Nun wird getauscht! Bitte bringen Sie die fertig bearbeiteten Wochenpläne Ihres Kindes mit und holen sich das nächste Materialpaket ab. Die Kolleginnen/der Kollege werden die Aufgaben durchsehen und bei Bedarf korrigieren. Der nächste Termin ist dann weiter im Zwei-Wochenrhythmus. … Ich wehre mich dagegen, diese schon jetzt über einen langen Zeitraum aufzuschreiben…

Bitte achten Sie auf ausreichende Abstände zu den Mitmenschen während der Abholung.

Wir hoffen, auf diese Weise eine grundschulgerechte, praktikable Lösung zur Weiterarbeit gefunden zu haben und danken Ihnen ganz herzlich für Ihre Unterstützung.

Hinweisen möchten wir noch auf den Grundschulsport (von Alba Berlin) bei YouTube, der die Arbeitspausen sinnvoll auflockern könnte.

Wir wünschen Ihnen allen und Ihren Familien, dass Sie gut durch die Zeit kommen.

 

Mit freundlichem Gruß

 

Martina Lade

Rektorin

 

 

Liebe Eltern,

wie Sie sicherlich bereits aus den Medien erfahren haben, werden die Schulen und Kitas in Niedersachsen aufgrund der bestehenden Infektionsgefahr zunächst bis zum 18.04.2020 einschließlich geschlossen. In allen Klassen haben die Kinder Materialien zur Bearbeitung bekommen. Sollte Ihr Kind aus Krankheitsgründen heute  nicht die Schule besucht haben, so hat ein Kind aus der Klasse die Materialien mitgenommen.

Eine Notbetreuung in kleinen Gruppen wird in der Zeit von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr eingerichtet; sie dient dazu (Zitat): "Kinder aufzunehmen, von denen ein Erziehungsberechtigter in sog. kritischen Infrastrukturen tätig ist.

Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen und pflegerischen Bereich

Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen

Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr

Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche

NEU !!!

Zu den o. g. „kritischen Infrastrukturen“ sind weitere Bereiche zu zählen, die notwendig sind zur Auf-rechterhaltung der allgemeinen Versorgung der Bevölkerung (Daseinsvorsorge), wie z. B. der Lebensmittelversorgung (Lebensmittelproduktion, -verarbeitung und -handel).

 

Die Betreuung wird auch in besonderen Härtefällen (etwa drohende Kündigung, erheblicher Verdienstausfall) gewährt."

Falls eine dieser Bedingungen auf Sie zutrifft, melden Sie sich einfach kurz, damit wir planen können. (This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.)

Übungsmaterial der Hamsterkiste

 

Übungsmaterial für Jahrgang 1

Übungsmaterial für Jahrgang 2

Übungsmaterial für Jahrgang 3

Übungsmaterial für Jahrgang 4

 

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund

hamsterkiste.de

 

 

 

August 2019

September 2019

Oktober 2019

November 2019

Dezember 2019

Januar 2020

1

Do

 

1

So

 

1

Di

Erntedank

1

Fr

Allerheiligen

1

So

Erster Advent

1

Mi

Neujahr

2

Fr

 

2

Mo

 

36

2

Mi

 

2

Sa

10.00 - Schulhofgartenaktion

2

Mo

Adventliches Singen/

Lied des Monats

49

2

Do

 

3

Sa

 

3

Di

Elternabend Kl. 1a

3

Do

Tag der Dt. Einheit

3

So

 

3

Di

 

3

Fr

 

4

So

 

4

Mi

Elternabend Kl. 1b

4

Fr

FERIEN

4

Mo

 

45

4

Mi

 

4

Sa

 

5

Mo

 

32

5

Do

 

5

Sa

 

5

Di

19.30 – Infoabend weiterführender Schulen für Kl. 4

5

Do

 

5

So

 

6

Di

 

6

Fr

 

6

So

 

6

Mi

 

6

Fr

Nikolaus, Hörkino

6

Mo

Heilige Drei Könige

2

7

Mi

 

7

Sa

 

7

Mo

 

41

7

Do

Elternsprechtag

7

Sa

Weihnachtsmarkt

7

Di

 

8

Do

 

8

So

 

8

Di

 

8

Fr

 

8

So

Weihnachtsmarkt

8

Mi

 

9

Fr

 

9

Mo

Elternabend Kl. 4a/4b

37

9

Mi

 

9

Sa

Ersatztermin Schulhofgartenaktion

9

Mo

Adventliches Singen

50

9

Do

 

10

Sa

 

10

Di

 

10

Do

 

10

So

 

10

Di

 

10

Fr

 

11

So

 

11

Mi

 

11

Fr

 

11

Mo

 

46

11

Mi

 

11

Sa

 

12

Mo

 

33

12

Do

 

12

Sa

 

12

Di

 

12

Do

 

12

So

 

13

Di

 

13

Fr

 

13

So

 

13

Mi

17.00 - Gesamtkonferenz

13

Fr

 

13

Mo

 

3

14

Mi

 

14

Sa

 

14

Mo

 

42

14

Do

 

14

Sa

 

14

Di

 

15

Do

8.30 Gottesdienst, keine Betreuung n. d. 4.Std.

15

So

 

15

Di

 

15

Fr

Lied des Monats

15

So

 

15

Mi

 

16

Fr

 

16

Mo

Klasse 2000 Kl. 4b + 3a

38

16

Mi

 

16

Sa

 

16

Mo

Adventliches Singen

51

16

Do

 

17

Sa

10.15 - Einschulung

17

Di

8.50 – Zahnärztl. Untersuchung

17

Do

 

17

So

 

17

Di

 

17

Fr

 

18

So

 

18

Mi

 

18

Fr

 

18

Mo

 

47

18

Mi

 

18

Sa

 

19

Mo

 

34

19

Do

8.50 – Zahnärztl. Untersuchung

19

Sa

 

19

Di

 

19

Do

 

19

So

 

20

Di

Kl. 1 - Mirola

20

Fr

„Fridays for Future“ Kl. 3 + 4

20

So

 

20

Mi

9.00 – Gottesdienst,

ab 10.00 basteln

20

Fr

10.00 – Vorweihn. Gottesdienst,

anschl. Betreuung

20

Mo

 

4

21

Mi

 

21

Sa

 

21

Mo

 

43

21

Do

 

21

Sa

 

21

Di

 

22

Do

12.00 – AG-Wahl

22

So

 

22

Di

 

22

Fr

 

22

So

 

22

Mi

16.00 - Zeugniskonferenzen

23

Fr

 

23

Mo

 

39

23

Mi

 

23

Sa

 

23

Mo

FERIEN

52

23

Do

Zahnarzt - Gruppenprophylaxe

24

Sa

 

24

Di

 

24

Do

 

24

So

 

24

Di

Heiligabend

24

Fr

Zahnarzt - Gruppenprophylaxe

25

So

 

25

Mi

20.00 - SchuVo

25

Fr

17.00 – Steckenpferdreiten

25

Mo

 

48

25

Mi

1. Weihnachtstag

25

Sa

 

26

Mo

 

35

26

Do

4a – Stadtbesichtigung

26

Sa

 

26

Di

 

26

Do

2. Weihnachtstag

26

So

 

27

Di

Kl. 1 – Ende Mirola – Fotos Kl. 1

27

Fr

Lied des Monats –

 4b – Stadtbesichtigung

27

So

Ende der Sommerzeit

27

Mi

 

27

Fr

 

27

Mo

 

5

28

Mi

Elternabend Kl. 3a/3b

28

Sa

 

28

Mo

 

44

28

Do

 

28

Sa

 

28

Di

 

29

Do

Elternabend Kl. 2b

29

So

 

29

Di

 

29

Fr

 

29

So

 

29

Mi

 

30

Fr

Lied des Monats

30

Mo

 

40

30

Mi

 

30

Sa

 

30

Mo

 

1

30

Do

 

31

Sa

 

 

 

 

31

Do

Reformationstag

 

 

 

31

Di

Silvester

31

Fr

Lied des Monats – Zeugnisse -

10.50 - Unterrrichtsschluss - K.Betr.

 

 

Februar 2020

März 2020

April 2020

Mai 2020

Juni 2020

Juli 2020

1

Sa

 

1

So

 

1

Mi

 

1

Fr

Tag der Arbeit

1

Mo

Pfingstmontag

23

1

Mi

16.00 Zeugniskonferenz

2

So

 

2

Mo

 

10

2

Do

 

2

Sa

 

2

Di

 

2

Do

 

3

Mo

FERIEN

6

3

Di

 

3

Fr

 

3

So

 

3

Mi

Projekttage „Streitschlichtung“

3

Fr

Sponsorenlauf

4

Di

 

4

Mi

15.30 FK Mathe GS Hellern

15.30 Austausch GSG/Bertha

4

Sa

 

4

Mo

 

19

4

Do

Projekttage „Streitschlichtung“

4

Sa

 

5

Mi

 

5

Do

 

5

So

 

5

Di

VERA

5

Fr

Projekttage „Streitschlichtung“

5

So

 

6

Do

 

6

Fr

Welttag des Buches Kl. 4 Jahrgangssieger

6

Mo

 

15

6

Mi

 

6

Sa

Sternenwanderung Schulhof

6

Mo

 

28

7

Fr

Jahn-Schwimmen

9.00-16.00 SL DB Ganztag

7

Sa

 

7

Di

 

7

Do

VERA

Anmeldung 1. Kl. 21/22

7

So

10.00 Erstkommunion

7

Di

 

8

Sa

 

8

So

 

8

Mi

 

8

Fr

Anmeldung 1. Kl. 21/22

8

Mo

Dankgottesdienst

24

8

Mi

 

9

So

 

9

Mo

 

11

9

Do

 

9

Sa

 

9

Di

 

9

Do

 

10

Mo

15.30 FK Musik GS Eversburg

20.00 Infoabend künftige Kl. 1

7

10

Di

 

10

Fr

Karfreitag

10

So

Muttertag

10

Mi

8-12 Nachmeldetermin Anm.Kl.5

10

Fr

 

11

Di

 

11

Mi

15.00 DB

11

Sa

 

11

Mo

 

20

11

Do

Fronleichnam

Tag des Schulgartens

11

Sa

 

12

Mi

15.00 DB

20.00 Förderverein

12

Do

 

12

So

Ostern

12

Di

„Mein Körper gehört mir“

12

Fr

 

12

So

 

13

Do

 

13

Fr

 

13

Mo

Ostermontag

16

13

Mi

14-18 Uhr Anmeldung Kl. 5

15.00 DB

13

Sa

 

13

Mo

 

29

14

Fr

 

14

Sa

Arbeitskreis Schulgarten

14

Di

 

14

Do

8-12 und 14-17 Uhr Anmeldung

Kl. 5

14

So

 

14

Di

Abschlussgottesdienst

15

Sa

 

15

So

 

15

Mi

 

15

Fr

 

15

Mo

20.00 1. Elternabend zuk. Kl. 1

25

15

Mi

10.50 Unterrichtsschluss Zeugnisse

Keine Betreuung!!!

16

So

 

16

Mo

 

12

16

Do

 

16

Sa

 

16

Di

 

16

Do

FERIEN

17

Mo

 

8

17

Di

 

17

Fr

 

17

So

 

17

Mi

17.00 GK

17

Fr

 

18

Di

 

18

Mi

14.30 Kiga

16.00 Runder Tisch Kinderschutz

18

Sa

 

18

Mo

 

21

18

Do

 

18

Sa

 

19

Mi

20.00 SchuVo

19

Do

Arbeitskreis SL

19

So

 

19

Di

„Mein Körper gehört mir“

19

Fr

Bundesjugendspiele

19

So

 

20

Do

Weiberfastnacht

20

Fr

 

20

Mo

 

17

20

Mi

 

20

Sa

 

20

Mo

 

30

21

Fr

 

21

Sa

Stadtputztag - Ersatztermin Arb.kr.Schulgarten

21

Di

 

21

Do

Christi Himmelfahrt

21

So

 

21

Di

 

22

Sa

Ossensamstag

22

So

 

22

Mi

15.00 Pastorenkaffee kath. Kirche

22

Fr

FERIEN

22

Mo

 

26

22

Mi

 

23

So

 

23

Mo

 

13

23

Do

 

23

Sa

 

23

Di

 

23

Do

 

24

Mo

Rosenmontag GHR 300

9

24

Di

 

24

Fr

 

24

So

 

24

Mi

 

24

Fr

 

25

Di

 

25

Mi

 

25

Sa

Welttag des Buches

25

Mo

 

22

25

Do

 

25

Sa

 

26

Mi

9.00 Gottesdienst  Kl. 1-4

26

Do

 

26

So

 

26

Di

“Mein Körper gehört mir”

26

Fr

Ersatztermin BJS

26

So

 

27

Do

 

27

Fr

 

27

Mo

Radfahrprüfung schriftl.

18

27

Mi

8-12 Anmeldung Kl. 5

27

Sa

 

27

Mo

 

31

28

Fr

 

28

Sa

 

28

Di

 

28

Do

8-12 Anmeldung Kl. 5

28

So

 

28

Di

 

29

Sa

 

29

So

Beginn d. Sommerzeit

29

Mi

 

29

Fr

 

29

Mo

 

27

29

Mi

 

 

 

 

30

Mo

FERIEN

14

30

Do

VERA

Radfahrprüfung

30

Sa

 

30

Di

 

30

Do

 

 

 

 

31

Di

 

 

 

 

31

So

Pfingsten

 

 

 

31

Fr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Niedersächsische Landesschulbehörde

Ziel dieses Wettbewerbs ist es, den Schülerinnen und Schülern in erster Linie den Spaß an
Mathematik zu vermitteln. Er soll zeigen, dass Mathematik mehr sein kann, als stupides Rechnen.
Oft finden sich die anregenden, motivierenden und heiteren Aufgaben in der Welt der Kinder
wieder, sind also lebensnah.


Es handelt sich um einen Multiple-Choice-Wettbewerb, der jedes Jahr am dritten Donnerstag
im März, in über 80 Ländern der Welt stattfindet. In Deutschland seit 1995.
Hier bekommen die Kinder ab der dritten Klasse, 24 Aufgaben in drei Schwierigkeitsstufen
gestellt. Jede Aufgabe hat 5 Antwortmöglichkeiten, von denen jedoch nur eine korrekt ist.
Da es sich um eine neue Art der Aufgabenstellung handelt, werden wir einige Aufgaben aus den
letzten Jahren mit den Dritt-und Viertklässlern vorher gemeinsam üben. Dabei werden sie erkennen,
dass es oft unterschiedliche Lösungswege gibt und Hilfsmaterialien, wie z.B Buntstifte, Karopapier
oder Lineal, sehr hilfreich sein können. Diese dürfen und sollten sie auch benutzen.
Sie lernen sich den Ergebnissen zu nähern z.B. durch genaues Lesen, Rechnen, Aufzeichnen,
Ausprobieren der angegebenen Lösungen oder dem Ausschlussverfahren.
Seit ca. 15 Jahren nehmen die Dritt-und Viertklässler unserer Schule mit Begeisterung und
Erfolg an diesem Wettbewerb teil.


Die Teilnahme ist freiwillig, findet bei uns in der Schule statt und kostet 2 €.
Jeder Teilnehmer/in bekommt nach der zentralen Auswertung in Berlin im Mai/Juni eine Urkunde,
ein Lösungsheft und ein kleines Knobelgeschenk, welche wir in einer kleinen Siegerehrung in der
Aula übereichen. Die Kinder sind immer sehr aufgeregt und natürlich stolz!
Die Zweitklässler sind dabei anwesend, um schon mal zu sehen, was sie im folgenden Jahr erwartet.
1., 2. und 3. Preise erhalten die jenigen, die sehr viele Punkte erzielt haben, z.B.
Experinentierkästen, strategische Spiele, mathematische Puzzles oder auch Bücher.
Das Kind mit dem weitesten Kängurusprung, d.h. die meisten Aufgaben in Folge richtig gelöst hat,
erhält ein T-Shirt.


„Es kann nur Gewinner geben“ ist der Solgan der Veranstalter und der Erfolg gibt ihnen Recht.
Waren es im ersten Jahr in dem Deutschland teilgenommen hat noch 184, so waren es im 25. Jahr
2019 bereits ca. 968.000 Teilnehmer. Weltweit waren es sogar knapp 6,3 Millionen Schüler/innen.
Weitere Informationen und Aufgaben der letzen Jahre zum Ausprobieren finden Sie unter:
www.mathe-kaenguru.de
Mir macht es immer viel Freude den Wettbewerb an unserer Schule zu organisieren, mit den
Kindern zu üben und ihren Eifer und Spaß beim Knobeln, Schätzen und Rechnen zu sehen.


Liebe Grüße Petra Riepenhoff