Kunstprojekt "Musikalische Grundschule"

 

In der "Klecks und Co - AG" bei Frau Gotlib im 1. Halbjahr 2013/14 haben die Kinder gemeinsam überlegt, wie die Garage auf dem Schulhof verschönert werden könnte. Wir haben viele verschiedene Entwürfe für die Vorder- und Rückseite der Garage gemalt, aus denen ersichtlich wird, dass wir nun eine musikalische Grundschule sind.

Anschließend wurden die schönsten Motive ausgewählt. Danach hat Frau Gotlib, zusammen mit den Praktikantinnen und Schülerinnen/Schülern vom "Zukunftstag", unsere gemalten Motive auf die Garage gemalt. Das hat zwei Tage gedauert. Und schließlich kam dann unser großer Tag! Wir durften endlich die Garage mit bunten Farben anmalen! Das hat viel Spaß gemacht und hat sich gelohnt, denn nun sieht die Garage richtig schön aus!

Frau Gotlib

 

 

Am 23.01.2014 besuchte uns Frau Lade zusammen mit dem Schulhund Frida in unserer Klasse. Wir waren sehr aufgeregt, aber mucksmäuschenstill als die Beiden herein kamen.

Zuerst erklärte uns Frau Lade einige wichtige Dinge über das Verhalten von Hunden. Danach setzten wir uns in einen Kreis mit ausgestreckten Beinen und Frida lief über unsere Beine. Wir gaben ihr kleine Kommandos und Zeichen und zum Schluss suchte sie nach Leckerlies, die wir versteckten. Am Ende der Stunde haben wir etwas über die Körpersprache von Hunden gelernt und sind dann mit Frida auf die Wiese vor der Schule gegangen und haben mit ihr fangen gespielt. Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen, dass Frida uns bald wieder besucht!

Klassenlehrerin Frau Gotlib